Geschichte der Torkelwheelers

Am 20. März 1991 trafen sich ca. 30 Interessierte im Hinterzimmer (für so was "Exotisches" war vorne kein Platz) in den Oberuhldinger Ratsstuben zu einer Informationsveranstaltung, Thema: "Square Dance". Man war sich bald einig und begann im April 1991 mit den ersten Gehversuchen unter Caller Winfried Heid, jeweils montags ab 20.00 Uhr, damals als "Uhldinger Square Dance Group". Wie immer, wenn mehr als 3 Leute zusammen etwas machen, wird ein Verein gegründet; so auch hier. Im August 1992 erfolgte die Gründungsversammlung im Cafe Bistro am Rathaus in Bermatingen. Der erste Vorsitzende kam aus Bermatingen, und der Verein sollte seinen Sitz in Bermatingen bekommen. Als Clubname entschied man sich für "Torkelwheelers Bermatingen", er beruht auf dem Wahrzeichen der badischen Kleinstadt, dem Torkel = Weinpresse (siehe Bild). Die Eintragung ins Vereinsregister erfolgte am 22.06.1993. Das Dorfgemeinschaftshaus in Bermatingen wurde zur festen Bleibe (und ist es auch heute noch) unserer wöchentlichen Clubabende. Im Laufe der Jahre erfolgten verschiedene öffentliche Auftritte im gesamten Bodenseekreis, bei privaten Veranstaltungen, aber auch bei Messen - wie "Reiten und Jagen" und beim Stadtfest in Friedrichshafen (als Beitrag für die Partnerstadt Peoria/USA). Am 13.04.2002 feierten die Torkelwheelers ihren 10. Jahrestag im Dorfgemeinschaftshaus. Zweifel daran, dass der Club solange bestehen würde, gab es mehr als einmal. Deshalb freut es uns besonders, dass wir 2012 unseren 20 jährigen Geburtstag feiern konnten. Als nächstes steht der 25. Geburtstag 2017 an...


Letzte Änderung: 19.03.2015